Veröffentlichungen   Ruth Mandera

 



Die Artikel können bei mir angefordert werden:

-> Ruth Mandera

 

 

Wilkens, Johannes; Meyer, Frank; Mandera, Ruth (2018): Arnika. Königin der Heilpflanzen. AT Verlag, Aarau und München.

 

Ruth Mandera (2010): Die Besonderheiten von Viscum album im Vergleich mit ihren Verwandten in: Olaf Rippe (Hrsg.), Die Mistel, Eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit, Pflaum Verlag München, 352 S.

Mandera, Ruth (2009): Starke Vitalität und intensive Begrenzung. Die Mistel und ihr Leben in Extremen. Naturheilpraxis, 62. Jhg., 12, S. 1500-1507

Mandera, Ruth (2008): Der schöne Parasit – Euphrasia officinalis, der Augentrost. Der Merkurstab, 61. Jhg., 6, S. 584-593

Mandera, Ruth; Roemer, Franziska (2005): Die Mistel als Heilpflanze der Tumorkrankheit in der Anthroposophischen Medizin. Iscucin Kompendium, Zur Malignomtherapie mit den Mistelpräparaten der WALA, WALA Heilmittel GmbH.  S. 7-26

Mandera, Ruth (2005): Equisetum-Arten im Steigbild. Elemente der Naturwissenschaft 83, S. 5-32

Mandera, Ruth (2004): Von der Pflanze zum Bild, Gedanken und Erfahrungen zur Bedeutung der Steigbildmethode. Elemente der Naturwissenschaft 80, S. 114-120

Mandera, Ruth; Roemer, Franziska (2004): Schwarzer Holunder, Sauerdorn, Bryophyllum. WALAmed Gynäkologie – Klimakterium.

Mandera, Ruth; Roemer, Franziska (2004): Majoran, Tigerlilie, Lebensbaum. WALAmed Gynäkologie – Zyklusbedingte Störungen.

Mandera, Ruth; Roemer, Franziska (2003): Die Birke. WALAmed Rheumatische Erkrankungen.

Mandera, Ruth; Stockmar, Stephan (1999): Grenzerfahrungen mit dem unbekannten Goethe. Tagungsbericht.Das Goetheanum, 78. Jhg., 28.

Mandera, Ruth; Roemer, Franziska (1998): Anthyllis vulneraria – Wundklee und  Wundheilung. Der Merkurstab, 51. Jhg., 6, S. 337-347

Baumann, Elvira; Mandera, Ruth; Schnelle, Martin; Zeh, Katharina;  Stoss, Matthias;  Gorter, Robert (1997): Cannabis als Heilpflanze. Der Merkurstab, 50. Jhg., 2, S. 94-103

Mandera, Ruth (1995): Zur Metamorphose von Pflanzenorganen, Substanzqualitäten und Bildtypen im Steigbild. Tycho de Brahe-Jahrbuch für Goetheanismus 1995, S. 281-310

Mandera, Ruth;  Meyer, Ulrich (1995): Porträt einer Heilpflanze. Tropaeolum majus L. – Die Kapuzinerkresse. Der Merkurstab, 48. Jhg., 4, S. 357-362

Mandera, Ruth; Ballivet, Christine; Knijpenga, Haijo (1990): Untersuchungen mit der Methode der Empfindlichen Kristallisation am Bilsenkraut. Elemente der Naturwissenschaft 52, S. 1-27

Mandera, Ruth (1990): Die Metamorphose der Schachtelhalmarten. Tycho de Brahe-Jahrbuch für Goetheanismus. S. 86-152

Mandera, Ruth (1987): Wandlungen der Durchdringungs-Metamorphose am Beispiel von Mariendistel, Benediktendistel und Eselsdistel. Tycho de Brahe-Jahrbuch für Goetheanismus. S. 164-197

Mandera, Ruth (1987): Gibt es einen Zugang zur Formensprache des Steigbilds? Elemente der Naturwissenschaft 46, S. 48-68

Mandera, Ruth (1985):  Die Nachtschattengewächse und das Bilsenkraut. Tycho de Brahe-Jahrbuch für Goetheanismus. S. 164-209

 


Kontakt Ruth Mandera ->